Dienstag, 17. November 2009

Was ist das ... ???

... was da an meinem Baum wächst?
Ich habe meine Mutter gefragt und sie sagte:
"Das sind Flechten."
Das habe ich dann gegoogelt und dabei habe ich herausgefunden, dass viele Flechten nur sehr langsam wachsen, manche nur ein paar Millimeter im Jahr. Flechten begnügen sich mit geringen Mengen an Mineralstoffe aus Staub oder Nährstoffe aus dem Regenwasser.
Flechten die auf Bäumen wachsen, sind keine Parasiten.

Als Flechte bezeichnet man eine symbiotische Lebensgemeinchaft zwischen einem Pilz und eine oder mehreren Photosynthese betreibenden Partnern. Noch mehr Infos findet ihr auf dieser Seite (einfach anklicken).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen